Die Arbeit ist teilbar. Der Geist, der über sie herrscht, nicht.

Im Auftrag gesetzlicher Krankenkassen stellt die Carenoble medizinischen Fachkreisen spezialisierte neutrale und vergleichende Arzneimittel-Informationen in komplexen und hochpreisigen Verordnungsbereichen zu Verfügung.

Durch den Schlüssel der Transparenz werden hierbei erhebliche, vorhandene und sonst schwer realisierbare Einsparpotenziale für Krankenkassen und in deren Auftrag für Ärzte im Augenblick der Verordnung sichtbar und nutzbar gemacht.

Im Zentrum steht hierbei das webbasierte Verordnungsservice-Portal CareSolution®. Auf Basis spezialisierter Datenbanken analysiert das „Intelligente Entscheidungsunterstützende System“ herstellerunabhängig, objektiv und leitlinien-konform Arzneimittel und Wirkstoffe für den individuellen Patientenbedarf hinsichtlich Nutzen und Wirtschaftlichkeit.

„Die verordnenden Ärzte und Ärztinnen erhalten somit ein einfaches, effektives Instrument zur Erfüllung ihrer gesetzlichen Verpflichtung zur wirtschaftlichen Verordnung".

CareSolution® wird derzeit bereits von über 7.000 Ärzten und 37 Krankenkassen eingesetzt.

Die Bereitstellung der objektiven, vergleichenden Arzneimittelinformationen und die medizinisch-pharmako-therapeutische Beratung erfolgen selbsttätig über persönliche Zugangsdaten online über das Verordnungsservice-Portal CareSolution® oder alternativ auch persönlich per Telefon, E-Mail, Fax etc. durch kompetente Ansprechpartner im Expertenteam. Alle Anforderungen an den Datenschutz werden dabei vollumfänglich erfüllt und von den zuständigen Gremien und Aufsichtsbehörden regelmäßig kontrolliert.

Der Verordnungsservice CareSolution® unterstützt derzeit den komplexen, teuren Verordnungsbereich der parenteralen Ernährung. Weitere kostenintensive Indikationsbereiche werden in Zukunft verfügbar sein.

[Überschrift nach dem Aphorismus "Die Arbeit kann man aufteilen, den Geist, der über sie herrscht nicht!« von Oscar Wilde, 1854-1900, Schriftsteller und Dramatiker]